Save the date: CIVA 2022 (18.-26.2.2022)

CIVA – Contemporary Immersive Virtual Art
18.—26. Februar 2022

»Embodied Structures«
Hybrid edition

Belvedere 21, Stadtkino Wien, Volkstheater und online

CIVA steht für Contemporary Immersive Virtual Art. Die zweite Ausgabe des Wiener Medienkunstfestivals findet vom 18. bis 26. Februar 2022 im Belvedere 21, Stadtkino Wien, Volkstheater und online statt. Das neuntägige Festival bietet ein hybrides Programm aus Ausstellungen, Talks, Lectures, Workshops, Filmscreenings und Performances.

CIVA wird von der Agentur sound:frame organisiert.

Anknüpfend an die globale Auseinandersetzung mit dem Virtuellen konzentriert sich CIVA 2022 auf unsere zeitgenössische hybride Realität und ihre Auswirkungen auf diverse Körper in unterschiedlichen Lebensbereichen. Unter Beteiligung von Künstler*innen und Forscher*innen vielfältiger Wirkungsfelder bietet das Wiener Medienkunstfestival ein Forum, das den Körper als politisches Feld zwischen dem Analogen und dem Digitalen begreift und eine Diskussion darüber eröffnet, wie und ob »verinnerlichte Strukturen« »verlernt« werden können und müssen.

https://civa.at/
Hier geht es zum CIVA-Kanal auf Instagram


Made with digital ♥ by frodoo.eu